Datenschutzerklärung

 

1. Allgemeines

1.1 Was sind personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Nutzers offenlegen oder offenlegen können. Wir halten uns an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

1.2 Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Art. 6 I S. 1 b DSGVO).

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur verarbeitet, soweit wir hierzu Ihre Einwilligung erhalten haben (Art. 6 I S. 1 a DSGVO) bzw. es sich um Daten handelt, deren Verarbeitung für unsere berechtigten Interessen erforderlich ist und soweit die Abwägung ergibt, dass keine überwiegenden Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO).

Wir können zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Auftragsverarbeiter verwenden, werden die personenbezogenen Daten darüber hinaus aber grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben.

Lediglich zur Vertragserfüllung werden die Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. den beauftragten und gewählten Zahlungsdienstleister weitergegeben.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der EU, soweit nachfolgend nicht etwas Abweichendes dargelegt ist.

1.3 Nutzungsdaten
Beim Besuch der Webseite werden allgemeine technische Informationen erhoben. Dies sind die verwendete IP-Adresse, Uhrzeit, Dauer des Besuchs, Browsertyp und ggf. die Herkunftsseite. Diese Nutzungsdaten werden technisch bedingt in einem Logfile registriert und können zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert werden. Eine Verknüpfung dieser Nutzungsdaten mit Ihren weiteren personenbezogenen Daten findet nicht statt.

1.4 Registrierungsdaten

Für die umfassende Nutzung der Funktionen unserer Webseite ist eine Registrierung erforderlich. Die Registrierungsdaten werden durch Ihre entsprechenden Eingaben erhoben und für den konkret angegebenen Zweck gemäß Ihrer Einwilligung verwendet (Art. 6 I S. 1 a DSGVO).

1.5 Dauer der Speicherung
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nach der Beendigung des Zwecks, für welchen die Daten erhoben wurden, nur solange, wie dies auf Grund der gesetzlichen (insbesondere steuerrechtlichen) Vorschriften erforderlich ist.

2. Ihre Rechte

2.1 Auskunft
Sie können von uns eine Auskunft darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und soweit dies der Fall ist haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO genannten weiteren Informationen.

2.2 Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten und können gemäß Art. 16 DSGVO die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

2.3 Recht auf Löschung
Sie haben das Recht von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet diese unverzüglich zu löschen, insbesondere sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung Ihrer Daten stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit Ihre personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche erforderlich sind.

2.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn

  • Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und wir daher die Richtigkeit überprüfen,
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen
  • wir die Daten nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben, und noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

 2.5 Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung bei uns mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

2.6 Widerrufsrecht
Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

2.7 Allgemeines und Beschwerderecht
Die Ausübung Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos. Sie haben das Recht sich bei Beschwerden direkt an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde, den Landesdatenschutzbeauftragen, zu wenden.

3. Datensicherheit

3.1 Datensicherheit
Sämtliche Daten auf unserer Website werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert.

3.2 Sessions und Cookies
Zur Bedienung des Internetauftritts setzen wir Cookies bzw. serverseitige Sessions ein, in denen Daten gespeichert werden können. Wir stellen sicher, dass ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keine personenbezogenen Daten aus Sessions oder durch Cookies übernommen werden und Cookies nur eingesetzt werden, sofern dies für die Website technisch erforderlich ist (z.B. Spamschutz bei Kontaktformular, Warenkorbfunktion) und somit die Abwägung ergibt, dass keine überwiegenden Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO) bzw. eine ausdrückliche Einwilligung Ihrerseits vorliegt.

Wir verwenden nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website können wir mit Ihrer Einwilligung an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergeben. Unsere Partner können möglicherweise diese Informationen mit weiteren Daten zusammenführen, die die Partner bereits von Ihnen besitzen.

Nachfolgend finden Sie die Domain, den Namen und die Laufzeit der nur auf Grund Ihrer Einwilligung genutzten Cookies:

Seiteneigene Cookies
Gesetzt von | Name | Funktion | Zweck | Laufzeit

Borlabs Cookie | borlabs_cookie | Blockieren & Setzen von Cookies | Datenschutz | 6 Monate

Drittanbieter Cookies
Gesetzt von | Name | Funktion | Zweck | Laufzeit

Facebook | _fbc | Speichern des letzten Besuchs | Marketing/Tracking | 2 Jahre

Facebook | _fbp | Speichern und Tracken von Besuche über die Webseite | Marketing/Tracking | 3 Monate

Google DoubleClick | _gads | Auslieferung von Werbeanzeigen oder Retargeting | Marketing/Tracking | 13 Monate

 

4. Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 I S. 1 a DSGVO zuzusenden.
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an uns über die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten oder über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

 

5. Kommentare

Soweit Sie auf unserer Website die Kommentarfunktion nutzen, werden neben diesen Kommentaren auch der Zeitpunkt der Erstellung, Ihr gewähltes Pseudonym und vorübergehend auch Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies geschieht, damit wir bei widerrechtlichen Inhalten unsere Rechte wahren können.

 

6. Präsenz auf Social-Media-Plattformen

Wir nutzen nachfolgende Social-Media-Plattformen zur Unternehmensdarstellung und Kommunikation (auf die nachfolgend verlinkten Datenschutzerklärungen und Opt-Out-Möglichkeiten wird ausdrücklich Bezug genommen).


Facebook (Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland)
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out: http://www.youronlinechoices.com

Twitter (Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland)
Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy
Opt-Out: https://twitter.com/personalization

Instagram (Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland)
Datenschutzerklärung und Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/


Pinterest (Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA)
Datenschutzerklärung und Opt-Out: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

YouTube (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland)
Datenschutzerklärung: http://www.youtube.com/t/privacy/

Vimeo (Vimeo.com, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA).

Datenschutzerklärung und Opt-Out: https://vimeo.com/privacy

LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland)

Datenschutzerklärung https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

TikTok (TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland)

Datenschutzerklärung: https://www.tiktok.com/legal/privacy-policy?lang=de

Diese Social-Media-Plattformen können ggf. personenbezogene Daten außerhalb der EU verarbeiten, wir verweisen insoweit auf die vorstehenden Datenschutzerklärungen der Social-Media-Plattformen.
Die jeweiligen Social-Media-Plattformen können ggf. aus Ihrem Nutzungsverhalten und den sich hieraus ergebenden Interessen und Aktionen Ihrerseits Nutzungsprofile erstellen und Cookies auf Ihrem Rechner speichern, in denen Ihr Nutzungsverhalten gespeichert ist. Wenn Sie auf der jeweiligen Social-Media-Plattform einen Account besitzen und eingeloggt sind, kann Ihr Nutzungsverhalten sogar geräteunabhängig gespeichert werden. Ihr Nutzungsprofil kann verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen zu platzieren, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen über die von Ihnen gewählte Social-Media-Plattform sowie zur Optimierung unserer Onlinepräsenz und achten darauf, dass hier keine Interessen Ihrerseits betroffen sind, welche dieses berechtigte Interesse unsererseits überwiegen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Soweit Sie bereits dem jeweiligen Betreiber der Social-Media-Plattform eine wirksame Einwilligung zur entsprechenden Datenverarbeitung gegeben haben, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch auf Basis dieser Einwilligung (Art. 6 I S. 1 a DSGVO).

 

7. Dienste von Drittanbietern

7.1 Google Ads Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher pseudonymisiert wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Die Datenschutzerklärung von Google können Sie hier einsehen: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Cookie-Auswahl ändern:

 

7.2 Social-Media-Links und Social-Sharing
Wir haben bei den über Links von dieser Website zu erreichenden Drittanbietern eigene Social-Media-Seiten. Durch die Nutzung der Links gelangen Sie auf die jeweiligen Internetseiten der Drittanbieter (z.B. Facebook, Twitter, Instagram) und können unsere Inhalte auch teilen. Hierbei findet durch den Aufruf unserer Website kein Datentransfer statt. Wir empfehlen zur Vermeidung einer unnötigen Datenweitergabe vor der Nutzung eines entsprechenden Links sich selbst bei dem jeweiligen Drittanbieter auszuloggen, damit nicht schon durch die Verwendung des Links u.U. Nutzungsprofile durch den Drittanbieter erstellt werden können.

 

7.3 Nutzung von WhatsApp Business

Wir können WhatsApp Business zur Kommunikation mit Ihnen nutzen. Anbieter des Dienstes ist die WhatsApp LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA. Verantwortlicher für den europäischen Raum ist hingegen die WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Die von Ihnen zum Zwecke der Kommunikation eingegebenen Daten (Vorname, Nachname und Mobilfunknummer) werden bei uns und auf den Servern der WhatsApp LLC bzw. WhatsApp Ireland Limited gespeichert.

Die WhatsApp LLC bzw. WhatsApp Ireland Limited speichern und verarbeiten personenbezogene Daten und geben diese an andere Unternehmen innerhalb und außerhalb der Meta-Unternehmensgruppe weiter (Meta Platforms Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, Kalifornien 94304, USA). Weitere Informationen hierzu enthält die Datenschutzrichtlinie von WhatsApp (https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy). Wir haben weder genaue Kenntnis noch Einfluss auf die Datenverarbeitung durch die WhatsApp LLC bzw. WhatsApp Ireland Limited bzw. Meta Platforms Inc.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 I S.1 a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

7.4 Nutzung von Telegram

Wir können Telegram zur Kommunikation mit Ihnen nutzen. Der Anbieter des Dienstes ist Telegram FZ LLC (Business Central Towers, Tower A, Office 1003/1004, P.O. Box 501919, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate). Verantwortlicher für den Europäischen Raum ist die Telegram UK Holdings Ltd (71-75 Shelton Street, Covent Garden, London, England, Vereinigtes Königreich).

Telegram erhebt eigenständig Daten. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Telegram, welche Sie hier einsehen können: https://telegram.org/privacy

Insbesondere weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass die geschriebenen Nachrichten in unseren Telegram Channels bzw. Gruppen für alle jeweiligen Mitglieder sichtbar sind und abhängig von der von Ihnen vorgenommen Telegram-Einstellung die Möglichkeit besteht, dass andere Telegram-Nutzer Ihren Klarnamen, Ihren Benutzernamen und eventuell auch Ihre Mobilfunknummer einsehen können.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 I S.1 a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf jedoch unberührt.

Nähere Informationen zu Nutzung Ihrer Daten durch den Drittenanbieter erhalten Sie in dessen Bedingungen:

Nutzungsbedingungen: https://telegram.org/tos

 

7.5 ActiveCampaign

Diese Website nutzt die Dienste von ActiveCampaign (betrieben von der ActiveCampaign, LLC, 1 North Dearborn Street 5th Floor, Chicago, IL 60602, USA) für den Versand von Newslettern. ActiveCampaign ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von ActiveCampaign in den USA gespeichert. Mit Hilfe von ActiveCampaign können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit ActiveCampaign versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von ActiveCampaign in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie keine Analyse durch ActiveCampaign wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 I S. 1 a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von ActiveCampaign gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von ActiveCampaign unter: https://www.activecampaign.com/privacy-policy/.

 

7.6 Facebook Pixel

Wir nutzen Facebook Pixel des Netzwerkes Facebook (betrieben von der Meta Platforms Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94304, USA). Die für die Verarbeitung der von Facebook erhobenen Informationen zuständige Stelle ist Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Diese Funktion ermöglicht uns die Besucher dieser Webseite bei Facebook zielgerichtet mit Werbung anzusprechen. Hierfür werden personalisierte und interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet, wenn die Seiten von Facebook besucht werden. Die Funktion wird auf unserer Webseite durch ein Pixel von Facebook ermöglicht, welches auf der Seite implementiert wird. Über das Pixel wird bei einem Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zum Facebook-Server hergestellt, wenn Sie dem Setzen des Pixels zugestimmt haben (Art. 6 I S. 1 a DSGVO). An den Facebook-Server wird so übermittelt, welche unserer Internetseiten der Nutzer besucht hat. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ .

Wenn Sie einmal eingewilligt haben, können Sie jederzeit mittels dieser Opt-Out-Funktion widersprechen:

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Funktion in Ihren Konoteinstellungen unter: https://www.facebook.com/login.php?next=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fsettings%2F%3Ftab%3Dads#_=_bearbeiten. Hierzu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

 

7.7 Microsoft Teams

Auch nutzen wir Microsoft Teams (betrieben von der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA) um Telefonkonferenzen, Online-Meetings, Videokonferenzen und/oder Webinare durchzuführen (nachfolgend: „Meetings“). Die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Microsoft Teams ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I S. 1 a DSGVO. Soweit Sie die Internetseite und/oder die App von Microsoft Teams aufrufen/nutzen, befinden Sie sich im Verantwortungsbereich von Microsoft. Ggf. müssen Sie die jeweilige Meeting-ID und weitere Zugangsdaten eingeben. Microsoft kann während der Online-Meetings folgende u.a. personenbezogene Daten, auch außerhalb der Europäischen Union (insbesondere den USA), verarbeiten:

  • Angaben zum Benutzer: z. B. Anzeigename („Display name“)
  • E-Mail-Adresse
  • Profilbild (optional)
  • Bevorzugte Sprache
  • Meeting-Metadaten: z. B. Datum, Uhrzeit, Meeting-ID, Telefonnummern, Ort,
  • Text-, Audio- und Videodaten: Sie haben ggf. die Möglichkeit, in einem Online-Meeting die Chatfunktion zu nutzen. Insoweit werden die von Ihnen gemachten Texteingaben verarbeitet, um diese im Online-Meeting anzuzeigen. Um die Anzeige von Video und die Wiedergabe von Audio zu ermöglichen, werden entsprechend während der Dauer des Meetings die Daten vom Mikrofon Ihres Endgeräts sowie von einer etwaigen Videokamera des Endgeräts verarbeitet. Sie können die Kamera oder das Mikrofon jederzeit selbst über die Microsoft Teams-Applikationen abschalten bzw. stummstellen.

Aufzeichnungen der Veranstaltungen erfolgen nur mit Ihrer Einwilligung.

Die Datenschutzerklärung von Microsoft können Sie hier einsehen: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

 

7.8 Prosodia VGW OS

Wir setzen “Session-Cookies” der Max Heckel, Ronny Harbich – Prosodia GbR, Elbstraße 17, 39596 Arneburg zur Messung von Zugriffen auf Texte ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der Kantar GmbH, Landsberger Straße 284, 80687 München nach dem skalierbaren zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Wir ermöglichen damit, dass wir bzw. die Autoren der Texte unserer Website an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Die Datenschutzerklärung der VG Wort können Sie hier einsehen: https://www.vgwort.de/hilfsseiten/datenschutz.html

Die Datenschutzerklärung der Prosodia finden Sie hier: https://prosodia.de/impressum-datenschutzerklaerung/

Die Datenschutzerklärung der Kantar GmbH ist hier ersichtlich: https://www.kantar.com/de/cookies-policies

 

7.9 Affiliate Links und Werbung

Wir platzieren auf unserer Website Affiliate- und Werbelinks bzw. Banner zu bestimmten Drittanbietern. Mit diesen Links/Bannern generieren wir Einnahmen (Werbekostenerstattungen), wenn über diesen Link/Banner beim jeweiligen Drittanbieter eingekauft wird bzw. wenn dessen Seite aufgerufen wird. Der Drittanbieter kann hierbei Cookies einsetzen, um die Herkunft der Bestellungen bzw. des Aufrufs ausfindig machen zu können. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Nutzung unserer Website und begründet insbesondere keine Kaufverpflichtung. Gesetzte Affiliate- und Werbelinks bzw. Banner sollen Ihnen lediglich als Kauferleichterung dienen. Darüber hinaus gelten die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter.

 

7.10 German Translation for the X Theme

Diese Seite nutzt das WordPress Plugin von Linus Metzler „X-Theme-Translation-German“. Zur Nutzung des Dienstes kann es sein, dass Ihre IP-Adresse von diesem Drittanbietern gespeichert wird.

Die Nutzung erfolgt im Interesse einer einfachen Zugänglichkeit und Barrierefreiheit unserer Online-Angebote für internationale Besucher. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 I S.1 f DSGVO dar. Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit überwiegen.

 

7.11 Dropbox

Die Dropbox wird von der Dropbox International Unlimited Company, One Park Place, Floor 5, Upper Hatch Street, Dublin 2, Irland angeboten. Wir nutzen die Dropbox, einen Cloud-Speicherdienst, um Dokumente und sonstige Dateien mit personenbezogenen Inhalten (zusammenfassend als “Dateien” bezeichnet) zu speichern und können diese auch im Rahmen so genannter Freigaben mit anderen Personen teilen. Hierbei werden die personenbezogenen Daten der Nutzer verarbeitet, soweit diese Bestandteil der innerhalb der Dropbox gespeicherten Dateien sind. Hierzu können z.B. Stammdaten und Kontaktdaten der Nutzer, Daten zu Vorgängen, Verträgen, sonstigen Prozessen und deren Inhalte gehören. Wenn Nutzer im Rahmen der Freigaben auf die Dateien zugreifen, verarbeitet Dropbox ferner die Nutzungsdaten und Metadaten (z.B. IP-Adressen, Zugriffszeiten und Angaben zum Browser sowie Betriebssystem der Nutzer) zu Sicherheitszwecken und zur Serviceoptimierung. Dropbox kann ferner Cookies auf den Rechner der Nutzer für Zwecke der Webanalyse oder um sich Einstellungen der Nutzer zu merken, speichern. Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit überwiegen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Weitere Hinweise erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Dropbox https://www.dropbox.com/de/privacy

 

7.12 EQOLOT INSIGHTS (früher BLOGFOSTER INSIGHTS)

Wir benutzen EQOLOT Insights von der blogfoster GmbH (Friedrichstraße 187, 10117 Berlin). Mit diesem Tool zählen wir die Anzahl der Besucher des Blogs/der Website. Dabei wird Ihre IP-Adresse übertragen, jedoch anonymisiert. Über die Anzahl der Besucher auf der Website wird die Vergütung des Blogbetreibers berechnet. Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit überwiegen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Die Datenschutzerklärung von EQOLOT Insights finden Sie hier: https://eqolot.com/datenschutz/datenschutzerklaerung/

 

7.13 Apprex

Wir nutzen den Softwaredienst Apprex (betrieben von Andreas Pabst, Behringstraße 33, 90542 Eckental), welchen wir über die Digistore GmbH (Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim) erworben haben, um unsere Website optisch ansprechend darzustellen und zu verwalten. Hierbei werden notwendigerweise Ihre übermittelten personenbezogenen Daten (insbesondere Ihre IP-Adresse) auch an Apprex weitergegeben, um den Dienst in Anspruch nehmen zu können. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 I S. 1 f DSGVO dar. Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit überwiegen. Die Datenschutzerklärung von Apprex können Sie hier einsehen:  https://www.apprex.de/privacy-policy

 

7.14 CopeCart

Die von uns dargestellten Angebote werden über CopeCart (betrieben von der CopeCart GmbH, Ufnaustraße 10, 10553 Berlin) vertrieben. Dieser tritt als Reseller für unsere Leistungen auf und wird demnach Ihr Vertragspartner. Dieser erhält daher u.a. notwendigerweise Ihre im Rahmen der Vertragsabwicklung mitgeteilten personenbezogenen Daten, damit der Auftrag ausgeführt werden kann (Art. 6 I S. 1 b DSGVO). Die Datenschutzerklärung von CopeCart können Sie hier einsehen: https://www.copecart.com/de/datenschutz

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von CopeCart finden Sie hier: https://www.copecart.com/agb

 

7.15 Cornerstone

Wir nutzen die Open-Source-Software Cornerstone für unsere Website als WordPress-Plugin, um unseren Internetauftritt optisch wie auch funktional zu verbessern. Hierbei werden keine Daten an externe Anbieter übertragen.

 

7.16 Hoster World4You

Unsere Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (World4You Internet Services GmbH, Hafenstraße 35, 4020 Linz, Österreich). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktdaten, Vertragsdaten, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln. Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 I S. 1 b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Die Datenschutzerklärung des Hosters können Sie hier einsehen: https://www.world4you.com/de/unternehmen/datenschutzerklaerung.html

 

7.17 INFOnline GmbH

Unsere Website und Webangebote nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH, Brühler Str. 9, 53119 Bonn (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Nutzung des Dienstes stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 I S. 1 f DSGVO dar. Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit überwiegen. Der Dienst der INFOnline GmbH wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Die Datenschutzerklärung der INFOnline GmbH können Sie hier einsehen: https://www.infonline.de/datenschutz/

 

7.18 AWIN Partnerprogramm

Wir setzen auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 I S. 1 a DSGVO auf unserer Internetseite Komponenten des Unternehmens AWIN (betrieben von der AWIN AG, Landsberger Allee 104 BC, 10249 Berlin) ein. AWIN ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk und dient als Schnittstelle zwischen Händlern (Merchants) und Vertriebspartnern (Affiliates). Hierbei werden durch AWIN auch Cookies beim Website-Nutzer gesetzt. Diese speichern jedoch keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliates sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels (z.B. Werbebanner). Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also AWIN, abgewickelt werden. Somit ergibt die Abwägung, dass keine überwiegenden Interessen des Nutzers unserer Website entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Der Nutzer kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass AWIN ein Cookie auf dem System des Nutzers setzt. Zudem können von AWIN bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Die Datenschutzerklärung von AWIN kann hier eingesehen werden: https://www.awin.com/de/datenschutzerklarung

 

7.19 Elementor

Wir nutzen das Tool Elementor (betrieben von der Elementor Ltd., Thobal 40, 5252247 Ramat Gan, Israel) um unsere Website zu erstellen bzw. Ihnen bestimmte Funktionen auf unserer Website zur Verfügung stellen zu können. Hierbei können auch personenbezogenen Daten, die auf unserer Website erfasst werden, durch das Tool gespeichert werden. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln. Elementor wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Der Einsatz von Elementor erfolgt zum Zwecke des Betriebs der Website und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter. Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit der Verwendung des Dienstleisters überwiegen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Die Datenschutzerklärung von Elementor können Sie hier einsehen: https://elementor.com/about/privacy/

 

7.20 Nutzung von Matomo

Diese Website benutzt Matomo (betrieben von der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland). Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Somit ergibt die Abwägung, dass keine überwiegenden Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Hier können Sie Matamo deaktivieren:

.

 

8. Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes können Sie sich gern an uns unter Verwendung der nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten wenden. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:

Frau Josephine Kirsch
Hindenburgdamm 61
12203 Berlin

E-Mail: webmaster@yeah-handmade.de
Telefon: 0163 332 997 3