Makramee Serviettenringe zu Ostern mit Hasenohren, auch schön als Baby Greifring

DIY Makramee Serviettenringe zu Ostern

Ich bin eigentlich gar nicht so der große Fan von Ostern, aber die Makramee Hasenohren haben es mir angetan. Nach ein bisschen herumprobieren, habe ich auch die perfekte Möglichkeit gefunden, damit sie auch tatsächlich eine schöne Hasenohren-Form bekommen. Die Makramee Serviettenringe sind super einfach geknotet, also auch perfekt für Anfänger geeignet. Makramee Ostern kann also kommen… Achja, übrigens kann man sie auch super als Makramee Hasen Greifring für Babys benutzen (hierfür würde ich allerdings einen größeren Ring verwenden). Natürlich habe ich auch noch weitere Makramee Anleitungen für euch.

 

Material für Makramee Serviettenringe zu Ostern

*Affiliate Links

[Was ist ein Affiliate Link?]

 

Anleitung: Makramee Osterhase Serviettenring

Zuerst werden 2 x 1 m lange Baumwollfäden mit dem von vorne geknoteten Ankerknoten unten am Ring befestigt.

Anzeige

Wie wird ein Ankerknoten knotet?

  1. Der Faden, der befestigt werden soll in der Mitte zusammenlegen und die Schlaufe von oben unter das Trägermedium führen.
  2. Anschließend die beiden Enden des Fadens über das Trägermedium führen und durch die Schlaufe ziehen.
  3. Festziehen, fertig ist der von vorne geknotete Ankerknoten.

Für den von hinten geknoteten Ankerknoten wird die Schlaufe in Schritt 1 von unten hinter das Trägermedium geführt.

 

Im nächsten Schritt werden für die Makramee Hasenohren mit den vier Strängen ein Kreuzknoten in einem Abstand von etwa 4-5 cm zum Holzring geknotet. Der Abstand entscheidet darüber, wie groß am Ende die Hasenohren werden.

Wie wird ein Kreuzknoten geknotet?

  1. Der rechte Arbeitsfaden wird nach links über die Trägerfäden gelegt.
  2. Nun den linken Arbeitsfaden über den rechten Arbeitsfaden und dann unter die Trägerfäden hindurchführen.
  3. Den linken Arbeitsfaden von unten nach oben durch die Schlaufe des rechten Arbeitsfadens führen und festziehen.
  4. Anschließend den linken Arbeitsfaden nach rechts über die Trägerfäden legen.
  5. Jetzt noch den rechten Arbeitsfaden über den linken Arbeitsfaden und unter die Trägerfäden hindurchführen.
  6. Zum Schluss den rechten Arbeitsfaden von unten nach oben durch die Schlaufe des linken Arbeitsfadens führen und festziehen.

Auch das restliche Muster vom Makramee Serviettenring wird mit Kreuzknoten geknotet. Dreht dazu den Holzring so, dass die Fäden oben liegen. Nehmt euch die linken beiden Stränge und führt sie so nach unten, dass der rechte Strang hinter dem Kreuzknoten und zwischen den beiden befestigten Fäden verläuft. Der linke Strang liegt links außen. Diese beiden Stränge fungieren nun als Arbeitsfaden für weitere Kreuzknoten. Die dazwischenliegenden Stränge fungieren als Trägerfäden.

Knotet so viele Kreuzknoten, bis ihr am Ring angekommen seid und wirklich kein Knoten mehr gesetzt werden kann. Schiebt dazu auch gerne die schon geknoteten Kreuzknoten nach oben und zieht den Ankerknoten fester. Sollte so noch ein kleiner Zwischenraum entstehen, knotet einen weiteren Kreuzknoten. Je mehr der Raum mit Knoten ausgefüllt wird, desto form-stabiler werden die Ohren.

Verknotet die beiden Enden auf der Rückseite und kürzt sie auf etwa 0,5 cm. Ihr könnt sie so lassen oder mit etwas Textilkleber fixieren.

Nun wiederholt ihr das Vorgehen für die anderen Hälfte des Ohres.

Makramee Serviettenring zu Ostern mit Hasenohren aus Kreuzknoten oder als Greifring für Babys

Das sieht doch schon mal toll aus. Jetzt fehlt nur noch das zweite Hasenohr und fertig sind die süßen Makramee Serviettenringe zu Ostern.

Makramee Serviettenring zu Ostern mit Hasenohren aus Kreuzknoten oder als Greifring für Babys

Makramee Serviettenring zu Ostern mit Hasenohren aus Kreuzknoten oder als Greifring für Babys

Gefallen euch die Makramee Serviettenringe mit Hasenohren? Dann speichert euch gerne meine Anleitung für später auf Pinterest:

 

 

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.