DIY Perlenarmbänder mit dem Perlenwebrahmen

Hey meine Lieben,ich habe mir vor ein paar Tagen meine Perlenvorräte angesehen und dachte, dass es mal Zeit wird sie in schöne Armbänder zu verwandeln. Dafür braucht man

Anzeige

♥ Lederbänder
♥ Garn
♥ natürlich ein paar Perlen
♥ einen Perlenwebrahmen, wie ihr selbst einen bauen könnt, zeige ich euch hier

Als erstes spannt ihr das Lederband in den Perlenwebrahmen, wie genau man einen Perlenwebrahmen spannt, könnt ihr hier nochmal nachschauen. In diesem Falle braucht ihr nur eine Reihe, d.h. ihr spannt das Lederband nur über 2 Nägel, einmal hin und einmal wieder zurück.

Und dann läuft es genauso wie in dem bereits verlinkten Beitrag zum Rahmen Spannen. Man fädelt eine Perle auf, zieht den Faden unter dem gespannten Lederband hindurch, drückt die Perle zwischen die beiden Lederbänder und zieht mit der Nadeln den Faden oberhalb des gespannten Lederbandes durch die Perle. Also eigentlich ganz einfach und man bekommt in kurzer Zeit schöne Armbänder…

Das war mein Beitrag zur Mitte der Woche (: ich wünsche euch viel Spaß damit…

 

Merken

Merken

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.