DIY Schreibtisch Organizer aus Holz selber machen

[Werbung] Seit März 2020 ist Homeoffice DAS Thema. Nicht nur Arbeitsprozesse, auch Arbeitsplätze müssen neu organisiert werden. Ich arbeite seit mehr als zwei Jahren Zuhause und weiß, dass es sich nur gut arbeiten lässt, wenn man nicht komplett im Chaos versinkt. Dabei helfen vor allem kleine Homeoffice Gadgets, die man super einfach selber machen kann. Ich habe sehr gerne alle wichtigen Arbeitsutensilien auf dem Schreibtisch beisammen, ohne dass er zu vollgeladen ist. Daher habe ich mir überlegt, dass ich einen coolen Schreibtisch Organizer aus Holz selber machen möchte. Das Besondere an meinem Organizer ist nicht nur, dass ich oben mein Smartphone hineinstellen und ein paar Stifte und Klammern griffbereit habe, sondern dass ich unter dem Tisch immer meine Kopfhörer, die Surface Headphones 2 von Microsoft, in der Nähe habe.

Anzeige

Ich arbeite schon seit fast 3 Jahren mit meinem Surface Book 2 von Microsoft und bin super happy. Mir war es damals wichtig, dass der Bildschirm die Farben sehr genau wiedergibt, weil so die Bildbearbeitung deutlich erleichtert wird. Der abnehmbare Bildschirm hatte mich auch sehr gereizt (ja, man kann ihn tatsächlich abnehmen), auch wenn ich ihn seltener nutze – dafür den Touchscreen umso häufiger.

Die Surface Headphones 2 sind perfekt, um im Café zu arbeiten oder jetzt im Homeoffice, wenn man nicht alleine Zuhause ist und etwas Ruhe braucht. Ich hatte tatsächlich nie Noise Cancelling Kopfhörer und war sehr überrascht, was es doch für einen Unterschied macht. Sie sind eine super Ergänzung zu meinem Laptop.

Schaut auch gerne mal im Microsoft News Center vorbei, dort gibt es meinen Schreibtisch Organizer aus Holz auch als Gastbeitrag sowie auch viele weitere News zu den Themen Technik & Co.

 

Material für den Tisch Organizer

  • Holzlatte, 45,5 cm lang, 9,3 cm breit, 2 cm dick
  • Sperrholzplatte A4, 0,5 cm dick
  • Lineal/Geodreieck
  • Bleistift
  • Stichsäge
  • Zwingen
  • Bohrer, 8 mm
  • Holzleim
  • Schmirgelpapier/Schleifmaschine/Multifunktionswerkzeug mit Schleifaufsatz

 

Anleitung: Schreibtisch Organizer aus Holz

Im ersten Schritt werden alle Holzteile auf die richtige Größe zugesägt. Ihr könnt auch in eurem Baumarkt des Vertrauens fragen, ob sie euch das Holz zuschneiden. Wir brauchen folgende Zuschnitte:

Holzbalken:

1 x 23 cm lang
1 x 1,5 cm breit
2 x 10 cm lang (hier könnt ihr bei einem Teil variieren, je nachdem wie dick eure Tischplatte ist)

Sperrholzplatte:

1 x 24 cm x 9,3 cm (Breite des Balken)

Im nächsten Schritt wird der Ausschnitt für Stifte & Co aufgezeichnet. Dazu nehmen wir den 23 cm langen Holzlatten Zuschnitt. Mein Ausschnitt für die Stifte hat einen Abstand von 3 cm parallel zu einer der kurzen Seiten und 1,5 cm parallel zu allen anderen Seiten.

Um diesen Teil leicht mit der Stichsäge aussägen zu können, wird in die Ecken mit einem 8 mm Bohrer jeweils ein Loch gebohrt. Setzt die Bohrlöcher so, dass sie mit dem aufgezeichneten Ausschnitt für die Stifte abschneiden. Dazu wird der Bohrer 4 mm (die Hälfte des Bohrerdurchmessers) von der Ecke entfernt angesetzt.

Danach kann auch schon gesägt werden. Setzt die Säge in einem der Bohrlöcher an. Wichtig: Fixiert euer Holzstück gut mit mehreren Zwingen, damit es euch beim Sägen nicht wegrutscht.

Ihr könnt nun entscheiden, ob ihr euren Stifte Ausschnitt abgerundet oder eckig haben möchtet. Solltet ihr euch für abgerundet entscheiden, sägt nur bis zum Bohrloch. Solltet ihr den Ausschnitt gerne eckig haben wollen, dann sägt nach dem Bohrloch ein Stück weiter bis zur eingezeichneten Ecke.

Keine Sorge, wenn ihr euch minimal versägen solltet, kann man vieles noch mit nachträglichem Schleifen ausbessern.

Ich habe mich für abgerundete Kanten entschieden. Im Anschluss habe ich Unebenheiten mit einem Multifunktionswerkzeug und einem kleinen Schleifaufsatz ausgebessert. Ihr könnt das natürlich auch händisch mit Scheifpapier machen.

Kleiner Tipp: Zum Ausbessern nehme ich immer gröberes und für das Finish feineres Schleifpapier.

Nun können auch schon die ersten Teile verleimt und zusammengesetzt werden. Ich habe zuerst den oberen Teil meines Schreibtisch Organizers zusammengeklebt. Dazu habe ich den kleinen 1,5 cm breiten Zuschnitt bündig an einem Ende auf den Sperrholz Zuschnitt geklebt. In einem Abstand von etwa 1,5 cm wird der 23 cm lange Zuschnitt mit Stifte Ausschnitt auf dem Sperrholz befestigt. Der 1,5 cm breite Zwischenraum zwischen den Zuschnitten wird später als Smartphone Halterung fungieren.

Ein kleiner Teil des 23 cm langen Zuschnitts ist nun nicht mit Sperrholz bedeckt. Das ist gewollt, denn dort wird später ein der kürzen Zuschnitt verleimt.

Zum Leimen habe ich Express Holzleim verwendet. Ihr könnt aber auch normalen Holzleim verwenden. Haltet euch an die Angaben auf der Verpackung. Nutzt auf jeden Fall zwingen, um die Teile zusammenzuhalten, damit der Leim alles gut zusammenhält und ordentlich trocknen kann. Sollte Leim an einigen Stellen hervorquellen, könnt ihr ihn einfach mit einem Tuch wegwischen.

Trotz des Expressleims bin ich auf Nummer sicher gegangen und habe erst alles 24 Stunden trocknen lassen, bevor ich die restlichen Teile verleimt habe.

Der eine 10 cm lange Zuschnitt wird senkrecht an der Sperrholzaussparung an den 23 cm langen Zuschnitt befestigt. An dem 10 cm langen Zuschnitt wird nun auch senkrecht der zweite, kürzere Zuschnitt verleimt. Dieser Teil wird später als Kopfhörer Halterung fungieren.

Nutzt auch hier wieder Zwingen zum Fixieren.

Homeoffice Gadget: Schreibtisch Organizer aus Holz für Stifte, Smartphone und Kopfhörer bauen

Ganz zum Schluss habe ich meinen Organizer mit einer Schleifmaschine abgeschliffen und Unebenheiten herausgearbeitet.

Homeoffice Gadget: Schreibtisch Organizer aus Holz für Stifte, Smartphone und Kopfhörer selber machen

Ich bin super happy mit dem Ergebnis. Es hat alles seinen Platz.

Homeoffice Gadget: Schreibtisch Organizer aus Holz für Stifte, Smartphone und Kopfhörer selber machen

Homeoffice Gadget: Schreibtisch Organizer aus Holz für Stifte, Smartphone und Kopfhörer selber machen

Wenn euch der Schreibtisch Organizer aus Holz auch so gut gefällt, speichert euch die Anleitung gerne auf Pinterest für später:

Homeoffice Gadget: Schreibtisch Organizer aus Holz für Stifte, Smartphone und Kopfhörer selber machen

 

 

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.