DIY Möbelgriffe selber machen

Schon seit sehr lange Zeit möchte ich die Griffe am Badezimmerschrank austauschen. Wir haben die Badezimmerschränke von dem Vormieter übernommen und sie sind seither sehr abgegriffen. Die klassischen Badezimmerschränke sind schon im Neuzustand nicht unbedingt Augenweiden, aber mit abgegriffenen Griffen machen sie wirklich nichts mehr her. Ich habe lange überlegt, was ich mit ihnen machen möchte. Den Griffen nur eine neue Farbe schenken, hatte mich nicht überzeugt. Dann habt ihr mich durch Zufall durch eine Umfrage auf Instagram auf eine tolle Idee gebracht, wie ich die Möbelgriffe selber machen und dem Schrank einen tollen Look verschaffen kann. Durch meine Makramee Arbeiten habe ich immer wieder kurze Ast-Reste übrig und genau diese habe ich für die Schränke benutzt. Ich bin ein großer Fan von Holz-Elementen.

Anzeige

Upcycling Schrank

 

Material für rustikale Griffe

 

Anleitung: Möbelgriffe selber machen

Ihr könnt für die Griffe gerade Holzstücke nehmen oder verzweigte. Ich mochte die verzweigten super gerne, weil sie dem Schrank dann einen besonders rustikalen Look geben.

Zuerst wird der Ast auf die gewünschte Länge gekürzt, wenn er noch zu lang ist. Ich habe mich dabei an die gebohrten Löcher der alten Griffe am Schrank orientiert. Achtet darauf, dass eure beiden Äste etwa gleich lang sind.

Eigenwerbung/Anzeige

 Danach habe ich meine Äste von  ihrer Rinde befreit. Dazu habe ich die Rinde als erstes vorsichtig mit dem Messer entfernt. Schneidet immer vom Körper weg!

Griffe aus Ästen selber machen

Den Feinschliff habe ich mit einem Multifunktionsgerät und einem Schleifaufsatz gemacht. So dass die Oberfläche am Ende komplett von der Rinde befreit und glatt ist.

Da meine Griffe im Badezimmer angebracht wurden, habe ich mich entschieden, sie mit einer Wachs Lasur vor der Feuchtigkeit zu schützen, damit ich länger etwas von ihnen habe. Wenn ihr sie im Wohnzimmer anbringen möchtet, ist das nicht unbedingt nötig.

Danach konnte ich sie auch schon anbringen. Guckt am besten vor dem festschrauben, ob die Schrauben der alten Griffe ausreichen und lang genug sind. Ich habe meine händisch angeschraubt, weil ich Angst hatte, dass die Äste sonst zerbrechen. Das hat sehr gut funktioniert.

Das ging wirklich flott und zack hatte der alte, olle Schrank hübsche, neue Griffe.

Vorher

 

Nachher

Möbelgriffe selber machen aus gesammelten Ästen für einen rustikalen Look

Ich bin wirklich sehr glücklich mit dem Ergebnis, vor allem weil es so super schnell umzusetzen war und ich mir so ein kleines Stück Natur in die Wohnung geholt habe.

Möbelgriffe selber machen aus gesammelten Ästen für einen rustikalen Look

Ihr seht, Möbelgriffe selber machen ist gar nicht so schwer und man kann selbst einen nicht so hübschen Schrank ein bisschen aufwerten. Wenn euch die Idee gefällt, merkt euch gerne die Anleitung für später auf Pinterest:

Griffe aus Holz selber machen

 

 

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.